Carl-Humann-Gymnasium Essen 0201 85689 30

sekretariat@carl-humann.de

Vorlesewettbewerb 2020/21

3 Februar 2021
 Februar 3, 2021

In der letzten Schulwoche vor Weihnachten findet der Vorlesewettbewerb statt… Das dachten wir jedenfalls bis zum 11. Dezember. 

Aber wie bereits viele andere Aktionen in diesem Jahr, drohte auch der Vorlesewettbewerb dem Coronavirus zum Opfer zu fallen. Bis uns Anfang Januar die E-Mail erreichte, dass aufgrund der momentanen Situation auch digitale Entscheide möglich seien. 

Kurzerhand wurde alles organisiert. Die Klassensiegerinnen und Klassensieger mussten zwei Videos hochladen. In dem ersten Video lasen sie den Text vor, den sie bereits im Klassenentscheid vorgelesen hatten. Für das zweite Video erhielten sie einen Fremdtext und mussten zwei Minuten lang eine Geschichte von Baron von Münchhausen vortragen. 

Der Kreativität waren dabei keine Grenzen gesetzt, sodass sich teilweise sogar verkleidet wurde und die Atmosphäre passend zum Buch gestaltet wurde. Lili S. aus der 6a las von den Abenteuern der Schule der magischen Tiere in einem Gespensterschloss, Jasmin A. (6b) nahm uns verkleidet mit in die Welt des Zauberers Harry Potter, Felix W. aus der 6c gab dem Känguru aus den berühmten Känguru-Chroniken von Marc-Uwe Kling seine Stimme, während es Touristen fotografiert und Vincent K. (6d) las vor einem lodernden Feuer die Geschichte des jungen Luzifer Junior, der zu gut für die Hölle sei und deshalb in einen Streit mit seinem Vater gerät. 

Die Jury traf sich in einer Videokonferenz, um den oder die Schulsieger/-in zu küren. Alle vier Beiträge waren unglaublich gut, sodass die Entscheidung in diesem Jahr besonders schwerfiel. Am Ende stand Vincent K. mit seinem teuflisch guten Beitrag als Sieger für das CHG fest. 

Die Siegerehrung erfolgte in einer Videokonferenz, an der auch Herr Reuter teilnahm und den Schülerinnen und Schülern sein Lob für die wirklich tollen Beiträge aussprach. 

Vincent wird uns nun im Februar beim – auch digitalen – Stadtentscheid vertreten. 

Wir wünschen Vincent dafür viel Erfolg und drücken ihm die Daumen!

 

Comments are closed.