Carl-Humann-Gymnasium Essen 0201 85689 30

sekretariat@carl-humann.de

8 Dezember 2020
 Dezember 8, 2020

Seit einiger Zeit nutzen mehrere Klassen unserer Schule iPads im Unterricht. In unserer Klasse haben wir die iPads insbesondere im Mathematikunterricht bei Frau Baron sehr oft verwendet. Mit Hilfe der App Geogebra haben wir zu vorgegebenen Funktionen Parabeln und Graphen auf dem iPad zeichnen können. Außerdem konnten wir auch Berechnungen mit Hilfe dieser App durchführen. Der Mathematikunterricht konnte komplett auf den iPads stattfinden, indem wir die Aufgaben in Teams gestellt bekamen und nach der Bearbeitung die Lösungen dort wieder hochladen konnten.

Nach einigen Wochen Übung entschlossen wir uns sogar dazu, eine Klassenarbeit mit den iPads zu schreiben. Anfangs waren wir alle sehr nervös und haben sogar noch überlegt die Arbeit doch normal auf Papier zu schreiben. Zum Glück haben wir dann doch mit den iPads geschrieben und die Arbeit war ein voller Erfolg. Alle haben es sehr gut hinbekommen und die Arbeit ist sogar richtig gut ausgefallen. Zusätzlich zu den iPads hatten wir natürlich noch jeder einen Doppelbogen, denn man muss ja schließlich auch ein wenig schriftlich rechnen.

Ich denke ich kann für jeden meiner Mitschüler sprechen, wenn ich sage, der neuartige Lern- und Arbeitsstil macht uns sehr viel Spaß.

Ich hoffe, wir werden auch weiterhin regelmäßig mit den iPads arbeiten, denn der Unterricht ist für uns abwechslungsreicher und kreativer.

Text: Isabel E, 9a
Fotos: Baron

Comments are closed.