Carl-Humann-Gymnasium Essen 0201 85689 30

sekretariat@carl-humann.de

17 März 2022
 März 17, 2022

Das Purimfest, das daran erinnert, wie Königin Esther das jüdische Volk vor einem Massaker durch Minister Haman bewahrte, wird in diesem Jahr am 17. März gefeiert. Neben dem Verlesen der Esther-Geschichte gehört zu diesem Fest ein Festmahl und Gaben an Freunde und Bedürftige. Es gibt Umzüge mit Verkleidungen und die Kinder erzeugen mit Ratschen möglichst viel Krach. Als traditionelle Süßigkeit werden Hamantaschen zu bereitet, die sehr lecker sind.

Hier das Rezept:

Hamantaschen – Ein Backrezept für Purim

Es gibt verschiedene Arten von Hamantaschen; man kann sie aus einem guten süssen Hefeteig, aus Blätterteig oder gewöhnlichem Keksteig herstellen, und die Füllungen lassen sich beliebig kombinieren. Pflaumenmus und Mohn sind traditionell, aber man kann jede Art von Marmelade benutzen.

Zutaten für 48 Hamantaschen:

4 Tassen Mehl
4 Eier
¾ Tasse Zucker
1 Tasse weiche Margarine
1 EL Orangensaft
1 TL Vanille-Extrakt
2 TL Backpulver
Prise Salz
1 TL Orangenschale

Füllungen:

450 g vorbereitete Mohnfüllung oder
450 g dickes Pflaumenmus (Lekvar, Powidl) oder
450 g Erdbeer oder Aprikosenmarmelade

Alle Zutaten in eine grosse Schüssel geben und durchkneten. Je nach Konsistenz des Teigs bei Bedarf etwas Saft oder Mehl zugeben. Eine Kugel formen und in vier Teile teilen. Dünn ausrollen und mit einem Glas o.ä. Kreise ausstechen. In die Mitte jedes Kreises 1/2 bis 2/3 TL Füllung geben. Um ein Dreieck zu bilden, zuerst von rechts oben und von links oben den Teig über die Füllung legen, bis sich die umgeklappten Teile in der Mitte treffen, dann von unten das Dreieck schliessen.

Backofen auf 175°C vorheizen. Vor dem Backen den Teig mit geschlagenem Ei bepinseln. Die Hamantaschen auf ein gefettetes Backblech legen und etwa 20 Minuten backen. (Quelle: chabad.org Jüdische Info)

In diesem Sinne wünschen wir allen Mitgliedern der Schulgemeinde, die jüdischen Glaubens sind:

Ein schönes Purimfest! Happy Purim! Chag Purim Sameach!

 

Thomas Reuter, Schulleiter, und Dr. Sabine Felbecker, Fachschaften Katholische und Evangelische Religionslehre

Comments are closed.