Carl-Humann-Gymnasium Essen 0201 85689 30

sekretariat@carl-humann.de

CHG feiert die Abiturienten 2014

20 Juni 2014
 Juni 20, 2014

Am vergangenen Mittwoch (18. Juni 2014) hieß es wieder einmal Abschied nehmen von 97 Schülerinnen und Schülern des Carl-Humann-Gymnasiums. Nach dem traditionellen Abitur-Gottesdienst in der Laurentiuskirche erhielten sie im Festsaal des Hotel Franz in Essen-Steele ihre Reifezeugnisse.

„Ein letztes Mal zusammen wie die Kugel eines Löwenzahn, bevor die Böe kam und uns in Höhe nahm“, zitierte die Schulleiterin Doris Mause in ihrer Rede aus dem aktuellen Hit Kompass ohne Norden von Prinz Pi. Außerdem erinnerte sie daran, dass die gymnasiale Karriere der diesjährigen Abiturienten im Jahr des Sommermärchens 2006 begann und auch gerade wieder eine Fußball-Weltmeisterschaft im Gange ist – verbunden mit Hoffnungen auf Erfolge, die im Moment auch die Gedanken vieler Abiturienten in Bezug auf ihre persönliche Zukunft bestimmen.

Bereits besonders erfolgreich waren drei Schülerinnen und Schüler, die Ehrungen und Buchpreise der Deutschen Physikalischen Gesellschaft und der Deutschen Gesellschaft für Philosophie für herausragende Leistungen in den jeweiligen Fächern erhielten. Über eine Eins vor dem Komma auf ihren Abiturzeugnissen durften sich 13 Schülerinnen und 9 Schüler freuen.

Für den musikalischen Rahmen der Veranstaltung sorgte die Abiturientin Alyssa Dudda mit ihrer Präsentation der Hits Jar of Hearts von Christina Perri und, im Anschluss an die Vergabe der Zeugnisse, Ein Hoch auf uns (Andreas Bourani). Nach dem Ende des offiziellen Teils versammelten sich alle Abiturienten, Lehrer und Gäste im Freien zu einem kleinen Sektumtrunk als feierlicher Abschluss.

Das CHG gratuliert seinen (Ex-)Schülerinnen und Schülern herzlich zum bestandenen Abitur!

 

Text: Nina Schloemer
Photos: Stefan Uhlmann

Comments are closed.