Carl-Humann-Gymnasium Essen 0201 85689 30

sekretariat@carl-humann.de

8 Dezember 2013
 Dezember 8, 2013

CHG-Band gibt Konzert auf dem Steeler Weihnachtsmarkt.

Mittlerweile ist der Auftritt der CHG-Rockband auf der Bühne am Kaiser-Otto-Platz zu einer festen Größe in der Adventszeit geworden. Und so wurde die treue Fangemeinde auch in diesem Jahr nicht enttäuscht, als die Instrumentalisten und Sängerinnen am Samstag, den 07. Dezember 2013, um 15 Uhr mit Amy Winehouse‘ Valerie einen fulminanten Auftakt hinlegten.
Wenngleich sich das Wetter, wie leider bereits in den vergangenen Jahren, von seiner schmuddeligen Seite zeigte – pünktlich zum ersten Song begann es zu regnen -, blieben die treuen Zuhörer bis zum Schluss des etwa einstündigen Konzerts.
Die jungen Musiker der Jahrgangsstufen 9 bis 12, die bereits bei etlichen Auftritten viele Erfahrungen sammeln konnten (Wer erinnert sich nicht an die fantastische Aufführung von Pink Floyds The Wall im Steeler Stadtgarten im Sommer?), fühlen sich auf der Bühne schon praktisch zu Hause und präsentierten auch am Samstag einen äußerst gelungenen Auftritt.
Die Zuhörer, von denen einige unermüdlich im Regen mittanzten, bekamen einen bunten Mix aus bekannten Rock- und Pop-Klassikern und aktuellen Chart-Erfolgen geboten. Mit dabei waren etwa Pinks Hits Funhouse und Who knew?, Secrets von One Republic sowie die Kuschelhits Because of you von Kelly Clarkson und Chasing cars von Snow Patrol.
Zum Abschluss wurde es vorweihnachtlich-romantisch: Mit Whams Weihnachtsklassiker Last Christmas verabschiedeten die Musiker sich von den Zuhörern, die ihnen trotz nasser Füße viel Beifall spendeten.

Schreibe einen Kommentar