Carl-Humann-Gymnasium Essen 0201 85689 30

sekretariat@carl-humann.de

Bundesweiter Vorlesewettbewerb am CHG

16 Dezember 2019
 Dezember 16, 2019

Dieses Schuljahr am CHG steht ganz im Zeichen des Lesens. Während im Februar die ganze Schule bei der Lesenacht lesen und zuhören wird, waren dieses Mal wieder die Sechstklässler im Vorlesewettbewerb gefragt.

Am 11.12.2019 wurde der Schulsieger – Michael J. aus der 6b – gekürt. Aufmerksam verfolgt durch die Schülerinnen und Schüler der 5d, die das Publikum bildete, traten je zwei Schülerinnen und zwei Schüler der vier sechsten Klasse an, um Schulsieger oder Schulsiegerin des CHGs zu werden und unsere Schule beim Regionalentscheid zu vertreten.

Auch in diesem Jahr gab es wieder ein breites Spektrum an Büchern, die dem Publikum und der Jury vorgetragen wurden. Die vorgelesenen Bücher sorgten für Lacher und Spannung beim Publikum. Da ging es um eine Tante, die nicht über die erforderliche Größe für die Achterbahn verfügte oder das versunkene Wrack eines Schiffes, das erkundet werden sollte.

Im Anschluss an das Werk, das die Schülerinnen und Schüler vorbreitet hatten, wurde jeweils ein Abschnitt aus dem Buch „Der geheime Schlüssel zum Universum“ gelesen, das der berühmte Wissenschaftler Stephen Hawking mit seiner Tochter Lucy für Kinder verfasst hat und die Leser mit auf eine Reise voller Mysterien und physikalischer Geheimnisse nimmt.

Während die Jury anschließend den Sieger ermittelte, las Herr Balken aus dem Kinderbuchklassiker „Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch“ von Michael Ende und entführte die Kinder in die Welt des Zauberers Beelzebub Irrwitzer, der am Silversterabend unverhofft Besuch bekommt.

Nach den vier tollen Beiträgen der Schülerinnen und Schüler der sechsten Klassen stand fest, dass Michael J. die Jury deutlich überzeugte. Die Siegerehrung übernahm Herr Reuter und überreichte den Schülerinnen und Schülern Urkunden sowie kleine Präsente.

Wir wünschen Michael für den Regionalentscheid alles Gute, viel Glück und drücken die Daumen!

Die Fotos von der Siegerehrung übernahm übrigens auch ein Junge aus der 5. Klasse: Tim Albrecht.

Text: Sandra Paß

Fotos: Tim Albrecht, 5d

Comments are closed.