Carl-Humann-Gymnasium Essen 0201 85689 30

sekretariat@carl-humann.de

Dependance-Team ist wieder komplett

9 September 2020
 September 9, 2020

Willkommen Frau Maike Demme und Herr Rafael Rodriguez

Herzlich willkommen im Team unserer Schule sagen wir Frau Maike Demme, Nachfolgerin von Frau M. Eßler im Sekretariat unserer Dependance. Im April dieses Jahres hat sie ihren Dienst bei uns aufgenommen und wird mit knapp 10 Stunden in der Woche, jeweils Dienstags- und Freitagsvormittags, unsere Schule tatkräftig verwalten. Im Moment versieht sie ihren Dienst vertretungsweise im Hauptgebäude und zwar solange, bis die dortige Sekretariatsstelle wieder voll besetzt ist. Frau Demme, verheiratet und Mutter zweier Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter, hat sich mit großer Bereitschaft, sicherer Hand und gutem Überblick den Herausforderungen unserer Sekretariatsarbeiten gestellt. Mit ihrer offenen und herzlichen Art wird sie uns Kolleginnen und Kollegen sowie unseren Schülerinnen und Schülern und Eltern ein wichtiger Ansprechpartner sein. Wir freuen uns sehr, sie in unserem Team zu haben.

Herzlich willkommen im Team unserer Schule sagen wir auch unserem neuen Hausmeister an der Dependance Herrn Rafael Rodriguez. Mit ihm haben wir einen würdigen Nachfolger für Herrn Grote-Westrich gefunden: Jederzeit ansprechbar, sachkundig, offen, hilfsbereit und engagiert, unseren Schülerinnen und Schülern herzlich zugewandt. Auch den Schulkiosk, den so viele schon von uns vermisst haben, hat er neu eröffnet und versorgt nicht nur unsere Kleinen mit gesunden und schmackhaften Snacks. Herr Rodriguez, der seit dem 1. Mai dieses Jahres zu uns gehört, war zuvor 19 Jahre an der Abendrealschule in Eiberg als Hausmeister tätig. Er ist verheiratet, Vater einer erwachsenen Tochter und in seiner Freizeit überzeugter Marathonläufer. So schnell kommt keiner an ihm vorbei. Bei den Deutschen Meisterschaften im Marathon ist er 2017 und 2018 Vizemeister in seiner Altersklasse über – sage und schreibe – 100 km geworden und hat in der Gesamtwertung 2017 den fünften Platz, 2018 den elften Platz belegt. Chapeu! Wir freuen uns sehr, auch ihn in unserem Team zu haben.