Carl-Humann-Gymnasium Essen 0201 85689 30

sekretariat@carl-humann.de

Letzter Schultag vor den Sommerferien

9 Juli 2016
 Juli 9, 2016

Am Freitag (08. Juli) war es endlich soweit: Die wohlverdienten Ferien standen vor der Tür. Bevor die Zeugnisse verteilt wurden, trafen sich Schüler und Lehrer ein letztes Mal auf dem Schulhof am Laurentiusweg, wo die Schulband eine Kostprobe ihres Könnens gab. Zwischendurch wurden diejenigen geehrt, die im Schuljahr 2015/16 Besonderes geleistet hatten: Die Volleyballer  für ihr gutes Abschneiden beim Wettkampf  der Landessieger „Jugend trainiert für Olympia“-Bundesfinale in Berlin, einzelne Schüler aufgrund ihres Engagements für die Schulgemeinschaft oder für den Sieg in einem Universitäts-Wettbewerb für Facharbeiten sowie eine ganze Klasse für ihr hervorragendes Abschneiden bei den Lernstandserhebungen 8. Klaus Olszok, der sich zusammen mit Doris Floßbach als langjähriger Kollege in den Ruhestand verabschiedete, erhielt ein besonderes Geschenk von seiner ehemaligen Klasse, die ihm auf der Bühne ein selbstgedichtetes Ständchen brachte. Während des Schulhofevents nutzten die Fünfer und Sechser die Möglichkeit, die Luft am Hauptgebäude zu schnuppern: Statt wie im Halbjahr an der Dependance bekamen sie ihre Endjahreszeugnisse zusammen mit den Großen am Laurentiusweg.

Mit dem letzten Schultag 2015/16 fand auch ein Prozess sein Ende, der ein komplettes Jahr gedauert hatte: Kurz vor den Sommerferien 2015 verabschiedete sich die damalige Schulleiterin Doris Mause aufgrund ihres Rufs zur Bezirksregierung nach Düsseldorf. Am vergangenen Freitag nach der Zeugnisausgabe erhielt ihr Nachfolger und ehemaliger Stellvertreter Stefan Uhlmann seine Ernennungsurkunde zum neuen Schulleiter des Carl-Humann-Gymnasiums.

Text: Nina Schloemer

Fotos: SF/UL

 

Comments are closed.