Carl-Humann-Gymnasium Essen 0201 85689 30

sekretariat@carl-humann.de

Musikklasse Allegro

Klasse(n)Orchester in der Musikklasse Allegro

 Was ist die Klasse Allegro?

Gemeinsam mit den Klassenkameraden musizieren – darum geht es, ganz verkürzt gesagt, bei der Musikklasse. Damit dies möglich ist, wird das Fach Musik um eine Unterrichtsstunde in der Woche aufgestockt. Von den so zur Verfügung stehenden drei Musikstunden werden zwei auf das Musizieren im Klassenverband verwendet, in einer weiteren werden die „normalen“ Inhalte des Musikunterrichts behandelt. Beide Unterrichtsarten sind inhaltlich natürlich eng miteinander verknüpft.

 Welche Vorteile hat das Musizieren im Klassenverband?

Es macht Spaß, es macht Kinder ausgeglichen und zufrieden, es verschafft Erfolgserlebnisse, es fördert das Selbstvertrauen, es fördert den Klassenzusammenhalt und die Teamfähigkeit, es fördert die Anstrengungsbereitschaft.

Beim Klassenmusizieren ernten die Schülerinnen und Schüler die Früchte ihrer Anstrengungen im Instrumentalunterricht, indem sie dort Erfolgserlebnisse haben.  So finden sie die nötige Motivation, den Instrumentalunterricht fortzuführen – gerade in den wichtigen ersten Jahre auf der neuen Schule keine Selbstverständlichkeit!

Höhepunkt sind die Auftritte bei verschiedenen Konzerten und Veranstaltungen innerhalb und außerhalb der Arbeit.

Nicht zuletzt wird hier der Grundstein gelegt für eine lebenslange Freude an der Musik und dem aktiven Musizieren.

 Wer kann bei der Musikklasse mitmachen?

Das Konzept richtet sich besonders an solche Schülerinnen und Schüler, die bereits im Grundschulalter angefangen haben ein Instrument zu erlernen. Diese sollen die Gelegenheit haben, erste Erfahrungen in der Ensemblearbeit im Rahmen des Klassenorchesters zu sammeln.

Kinder, die erst im fünften Schuljahr mit einem Instrument beginnen, können sich durch unsere Musik-Fachschaft beraten lassen, ob ggf. die Möglichkeit der Integration in die Musikklasse besteht oder welche anderen Möglichkeiten der musikalischen Aktivität am Carl-Humann-Gymnasium bestehen.

 Was ist mit dem bisherigen Instrumentalunterricht?

Der regulären Unterricht zum Erlernen des Instrumentes wird weiterhin im privaten Rahmen durch die Eltern organisiert. Gerne stellt das Carl-Humann-Gymnasium aber auch Räumlichkeiten zur Verfügung, um den Instrumentalunterricht bei uns im Hause durchführen zu können. Außerdem haben die Kinder die Möglichkeit, an der warmen Mittagsmahlzeit in unserer Mensa teilzunehmen, um so einen manchmal langen Tag besser durchstehen zu können. Das häusliche Üben ist nach wie vor wichtig.

 Wie lange läuft die Musikklasse?

Die Musikklasse ist ein Konzept für unsere Erprobungsstufe, also die Jahrgangsstufen 5 und 6. Nach der Erprobungsstufe sollen die Schülerinnen und Schüler der Musikklasse übergehen in das jahrgangsgemischte Schulorchester des Carl-Humann-Gymnasiums.

 Welche Kosten entstehen den Eltern?

Die Einrichtung der Musikklasse ist eine Komponente der Begabten-Förderung am Carl-Humann-Gymnasium und deswegen selbstverständlich kostenfrei. Allerdings müssen die Familien weiterhin die Kosten für den privaten Instrumentalunterricht tragen. Sollte die Kosten hierfür zu hoch sein, unterstützt die Schule Sie bei der Beantragung von Mitteln aus dem Bildungs- und Teilhabepaket.