Carl-Humann-Gymnasium Essen 0201 85689 30

sekretariat@carl-humann.de

Unsere Schüler messen Feinstaub mit einer selbst programmierten Wetterstation

12 Februar 2018
 Februar 12, 2018
Das Thema Feinstaubbelastung ist in aller Munde. Grund genug für drei unserer Schüler,  sich damit aus Sicht der Informatik intensiv auseinanderzusetzen.
Also haben sie auf Basis eines Raspberry Pi eine Wetterstation programmiert:
Sensoren messen Wetterdaten und Feinstaubbelastung und schicken diese Daten per WLAN an einen Mini-Computer. Der speichert die Daten in einer MySQL-Datenbank, wo sie von seinem Web-Server abgerufen und im Internet veröffentlicht werden.

Comments are closed.