Carl-Humann-Gymnasium Essen 0201 85689 30

sekretariat@carl-humann.de

Model United Nations of Munich

3 Dezember 2015
 Dezember 3, 2015
Model United Nations of Munich

Vom 10. bis zum 13. November nahm die MUN AG an einem UN-Planspiel in München teil; den Model United Nations of Munich. Hierbei schlüpften wir in die Rollen von Delegierten der Mitgliedsstaaten Costa Rica und Libyen. Wir diskutierten in unterschiedlichen Gremien der Vereinten Nationen über weltpolitische Themen, handelten Kompromisse aus und verabschiedeten Resolutionen.

Die Verhandlungssprache war Englisch und 474 Teilnehmer aus der ganzen Welt kamen nach München. Am ersten und am letzten Tag fand die Konferenz im Europäischen Patentamt und die anderen beiden Tagen in der Europäischen Schule München statt. Da nicht nur die zu diskutierenden Themen komplex waren, sondern auch die Regularien zur Diskussion, trafen wir uns im Vorhinein, um uns auf die Konferenz vorzubereiten. Gut vorbereitet war es kein Problem auch vor 400 Personen Reden zu halten und die Meinungen unserer Länder zu vertreten. Besonders umstritten war die Rolle der P5 Staaten innerhalb der Staatengemeinschaft. Sowohl Costa Rica als auch Libyen zeigten sich von den Machtansprüchen vor allem von den USA und Russland nicht begeistert. Letzten endlich haben wir in der Vollversammlung der Vereinten Nationen 4 von 5 Resolutionen verabschiedet.

Aber auch neben den formellen Debatten gab es Möglichkeit zum Austausch. Während des Lobbyings konnte man die Delegierten der anderen Länder kennenlernen und erste Ideen austauschen. Die ,,MUN Party“  bot Gelegenheit sich in entspannter Atmosphäre zu begegnen.

Die Teilnahme an den Model United Nations war also ein voller Erfolg und es wird hoffentlich nicht die Letzte gewesen sein.

Text: Felix M. (Q2)

Comments are closed.