Carl-Humann-Gymnasium Essen 0201 85689 30

sekretariat@carl-humann.de

26 Juni 2019
 Juni 26, 2019

Der 9er Lateinkurs von Frau Raschik las im zweiten Halbjahr die Historia Apollonii regis Tyri– die Geschichte des Apollonius, König von Tyrus. In der Geschichte erleben der Held Apollonius und seine Verbündeten viele (teilweise abstruse) Abenteuer. Darunter Betrug, Flucht, Schiffbruch, Scheintod, Mordkomplotte oder eine Entführung durch Piraten.

Nach Abschluss der Lektüre folgte eine kreative Auseinandersetzung mit dem Geschehen. Die Schülerinnen und Schüler der 9b und 9c erstellten in Zweier- und Dreiergruppen zu den verschiedenen Kapiteln der Geschichte Videos – ob mit Lego, echten Darstellern, StopMotion, Fingerpuppen, der Fantasie waren keine Grenzen gesetzt!

Hier seht ihr das Ergebnis der tollen und originellen Arbeit! Bene fecisti, pueri et puellae!

Text und Videos: Schülerinnen und Schüler der Klassen 9b, 9c

 

1. Rätsel – Sturm

 

2. Sturm – Sportplatz

 

3. Sportplatz – Hochzeit

 

4. Tod der Amme – Mord

 

5. Piraten

 

6. Apollonius bei Dionysias und Stranguillio

 

7. Erstes Erkennen

 

Comments are closed.