Carl-Humann-Gymnasium Essen 0201 85689 30

sekretariat@carl-humann.de

Der deutsch-französische Tag am CHG

23 Januar 2019
 Januar 23, 2019

« Plus de couleurs – célébrons l’amitié franco-allemande ! »

Am 22. Januar feierte die Schulgemeinde am CHG, wie nun schon seit einigen Jahren, die deutsch-französische Freundschaft. An diesem Tag wurde vor 56 Jahren der Elysée-Vertrag vom damaligen deutschen Bundeskanzler Konrad Adenauer sowie Frankreichs Staatspräsidenten Charles de Gaulle nach Jahrhunderten dauernder Feindschaft und vielen Kriegen unterzeichnet. Seitdem wurden vor allem die Zusammenarbeit in Wirtschaft und Politik, der Zusammenhalt in Europa und die Jugend- und Kulturpolitik in regelmäßigen Treffen thematisiert.

Mit Emmanuel Macron und Angela Merkel stehen Frankreich und Deutschland zusammen mit vielen Ländern der EU für Demokratie und Menschenrechte. Auch wir wünschen uns, dass sie durch nachhaltige Politik für uns eine lebenswerte Zukunft garantieren, damit wir auch weiterhin diesen Tag feiern können.  Am Tag selbst unterzeichneten Angela Merkel und Emmanuel Macron im Krönungssaal des Aachener Rathauses den sogenannten Vertrag von Aachen als Ergänzung des Elysée-Vertrages, um Impulse für die europäische Einigung zu geben.

Stellt sich die Frage: Welche Vorteile ergeben sich aus der deutsch-französischen Freundschaft für uns als Bürger und Bürgerinnen Europas?

Ganz klar: unsere Vorteile liegen im kulturellen Austausch zwischen den Ländern, die Reisefreiheit, die kulinarische Vielfalt und die Möglichkeit der Horizonterweiterung.

Viele Austauschprogramme von Schulen – wie auch am CHG mit einer cité scolaire internationalein Grenoble, der Partnerstadt der Stadt Essen -, Universitäten und Betrieben machen uns dies möglich.

Um diesen Tag auch am CHG angemessen zu feiern und zu ehren, wurden von Schülerinnen und Schülern der Q1 am Kiosk typisch französische Süßwaren verkauft, es wurde an der JWS und am Hauptgebäude mit allen Schülerinnen und Schülern gemeinsam das Lied „Plus de couleurs“ der französischen Band Carrousel auf dem Schulhof gesungen und mit einer Durchsage von Schülerinnen und Schülern aus der Q2 wurde die Schulgemeinde auf das historische Ereignis aufmerksam gemacht und dazu eingeladen, gemeinsam die deutsch-französische Freundschaft zu feiern.Text und

Bilder: Isabel Raschik

 

Comments are closed.