Carl-Humann-Gymnasium Essen 0201 85689 30

sekretariat@carl-humann.de

11 Mai 2017
 Mai 11, 2017
MB_1 (3)

Exkursion zur Merkez-Moscheegemeinde in Duisburg-Marxloh mit den evangelischen Religionskursen der Jahrgangsstufe 9

 

Für die Schülerinnen und Schüler der evangelischen Religionskurse der Jahrgangsstufe 9 von Herrn Dahlhoff und Frau Garnjost hieß es am 03.05.2017 nach der dritten Stunde: „Schluss mit dem Unterricht“. Denn wir wollten an diesem Tag die Merkez- Moscheegemeinde in Duisburg-Marxloh besuchen, um das im Unterricht vorher ausführlich behandelte Thema „Islam“ mit einer Exkursion abzuschließen. Um 11 Uhr erreichte uns der bestellte Bus und es ging los. Nach einer halbstündigen Fahrt angekommen, wurden wir von Frau Ceylan begrüßt , die uns als aktives Mitglied der Gemeinde durch unsere Besuchszeit begleitet hat, uns mit wissenswerten Informationen zur Geschichte der Gemeinde, zum Moscheebau und seiner Ausgestaltung, zur Glaubenspraxis der Muslime versorgt hat und auch unsere kritischen Fragen zum Islam bereitwillig und geduldig beantwortet hat.

Die Moschee sah von innen einfach fantastisch aus. Die komplett mit Ornamenten verzierte Decke wurde Objekt für zahlreiche Fotos. Nachdem wir es uns auf dem Teppichboden der Moschee bequem gemacht hatten, ging es auch schon mit dem Vortrag los. Frau Ceylan berichtete uns über die Geschichte der Moscheegemeinde, ihre Gemeindearbeit und deren besondere Bedeutung für ein friedliches und respektvolles Zusammenleben der Menschen im Stadtteil Marxloh. Danach hatten wir Zeit ihr unsere kritischen Fragen zu stellen. Den größten Teil bildeten Fragen, die das Verhältnis ‚Islam/Politik’ in den Blick genommen haben sowie Fragen zum Thema ‚Integration’. Wir bekamen ebenfalls die Chance, das Mittagsgebet aus dem hinteren Teil der Moschee als Gäste mit zu verfolgen. Danach ging es zum Mittagessen, das wir im Vorfeld unseres Besuches für uns im Moschee-Bistro bestellt hatten. Gut gestärkt führte unsere kleine Reise nach einem gemeinsamen Gruppenbild wieder mit dem Bus nach Essen zurück. Alles in allem war dies eine gelungene Exkursion, die uns viele neue Erkenntnissen über die Religion des Islam vermittel hat.

Hanna K., 9a

Comments are closed.