Carl-Humann-Gymnasium Essen 0201 85689 30

sekretariat@carl-humann.de

Anders als die letzten Jahre – Skikurs 2017

3 April 2017
 April 3, 2017
Skikurs17_016

Wie auch in den vergangenen Jahren, fuhren alle Klassen der Stufe 9 des Carl-Humann-Gymnasiums erneut auf die Ski-Exkursion in’s Ahrntal in Südtirol.

Sowohl das Skigebiet als auch die Unterkunft und das Essen waren für alle mehr als zufriedenstellend.

Zu Beginn wurden die Schüler in Anfänger- und Fortgeschrittenengruppen eingeteilt. Am ersten Tag – nach dem Ausleihen des Skimaterials – halfen die Fortgeschrittenen  den Anfängern dabei, erste Grundkenntnisse zu erlernen.

Nachdem die meisten dadurch ein Grundverständnis für’s Skifahren hatten, ging es am nächsten Tag ab auf die Piste.

Es dauerte nur wenige Tage bis die Gruppen leistungstechnisch aufeinander abgestimmt waren und jeder so auf seine Art die Piste bewältigen konnte.

Bis hierhin lief alles so wie in jedem Jahr … dann musste Herr Pisano dran glauben. Auf einer schwarzen Piste beispielweise wurde er erstmalig von seinen furchtlosen und unzerstörbaren Schülern gleich mal einige Meter mit hinuntergeschleift, allerdings nicht auf Ski. Außerdem schaffte es ein Schüler (später 1. Platz bei den Anfängern der 9a) in diesem Jahr, sich aus einem fahrenden Sessellift ins darunter befindende Netz fallen zu lassen.

Natürlich wurde die Fahrt auch noch von vielen weiteren schönen und lustigen Ereignissen geprägt.

Das Besenhockey auf dem Eis und das Schlittschuhfahren kamen sehr gut an und auch der Discoabend war ein voller Erfolg.

Am letzten Skitag fand ein Skirennen mit allen Schülern statt; die Schnellsten der jeweiligen Klassen und Leistungsgruppen wurden mit Medaillen belohnt.

Als Abschluss der Fahrt fand eine Fackelwanderung im Dunkeln statt.

Für alle Klassen war diese Fahrt auch eine letzte Gelegenheit, noch einmal Zeit mit der Ursprungsklasse zu verbringen, da wir im nächsten Schuljahr schon in die Oberstufe wechseln.

Letztendlich war diese Fahrt eine unvergessliche Zeit für alle Schüler, an die man sich bestimmt immer wieder gerne erinnern wird.

 

Text: Olivia und Laura (beide 9b)
Fotos: Heiner Krawinkel

Comments are closed.