Carl-Humann-Gymnasium Essen 0201 85689 30

sekretariat@carl-humann.de

18 Juni 2017
 Juni 18, 2017
Abi07_10J (2a)

Abi07_1_2

Zwischen diesen beiden Fotos liegen genau 10 Jahre. Mit Treffen von Jubiläumsjahrgängen haben wir als Schule und der Ehemaligenverein eine gewisse Routine. Treffen nach 25, 40 oder gar 50 Jahren finden immer wieder statt und häufig wird dabei auch ein Schulrundgang gewünscht. Am Samstag, dem 10. Juni 2017, hatte sich nun der Jahrgang angesagt, der im Jahr 2007 sein Abitur am CHG gebaut hat. Dies war ein besonderer Jahrgang wie nicht nur die ausgesprochen gute Laune beim Wiedersehen nach 10 Jahren bewies, sondern es handelte sich auch um den ersten Jahrgang, der in Nordrhein-Westfalen ein Zentralabitur ablegte. Wenn bis 2006 die Abituraufgaben von den jeweiligen Fachlehrern der Kurse gestellt wurden, so waren die Prüfungsaufgaben ab 2007 für alle Prüflinge in NRW gleich und wurden vom Schulministerium gestellt. Was heute selbstverständlich ist, war damals ganz schön aufregend. Und genauso spannend war der Blick in die Abiturarbeiten von damals, die extra für das Treffen aus dem Schularchiv geholt wurden. Interessant waren die Erinnerungen und die inzwischen mit Augenzwinkern erzählten Geschichten aus dem Schulalltag von vor 10 Jahren. Für alle ebenso interessant war die Frage, was aus dem einen oder der anderen inzwischen geworden ist, wo man lebt und was man macht. Einige reisten extra aus Thüringen, Freiburg oder der Schweiz an. Für Gesprächsstoff war also gesorgt.

Die Ehemaligen von 2007 wollten aber auch gucken, was sich in der Schule inzwischen verändert hat, in welchen Farben die Klassenräume heute gestrichen sind, ob man seinen Platz im früheren Klassenraum wiederfindet und ob es den Chemie-Hörsaal noch gibt.

Fotos: UL und privat

Comments are closed.